Donnerstag, 19. Mai 2016

Produkttest No. 244- LASOVLI

Firma: LASOVLI
  
Produktart: Lebensmittel



Lieferzeit: ♥ ♥ ♥ ♥





Die Lieferzeit dauerte ungefähr vier Werktage, sodass sie sich in einem normalen Umfang befindet. Daher vergebe ich vier Herzen.



Verpackung: ♥ ♥ ♥ ♥




Verpackt waren die Produkte in einem Pappkarton, der im Inneren noch mit Pappe ausgelegt wurde, sodass die doch zerbrechlichen Produkte nicht beschädigt werden konnten. Die Produkte kamen sicher und unversehrt bei mir zuhause an.



Die Firma:

Heute möchte ich euch gerne Lebensmittelprodukte vorstellen, die ohne Zuckerzusatz auskommen. Es dreht sich um die Manufaktur LASOVLI, die mit dem Slogan wirbt „Genießen ohne Zuckerzusatz“.  Stattdessen werden die Produkte, die nach dem Sinne einer echten Manufaktur produziert werden, durch natürliche und zahnfreundlichen Süßungsmittel gesüßt. Dazu gehören Erythrit und Xylit, welcher auch Birkenzucker genannt wird. Xylit besitzt den Vorteil, dass er genauso süß ist wie Zucker, nur 40% weniger Kalorien enthält. Erythrit besitzt keinerlei Kalorien, ist aber auch weniger süß.

Alles begann 2011 als die LASOVLI-Manufaktur von Rolf Rötgers und Heinrich Schmeing gegründet wurde. Seit dem wird das Sortiment ständig erweitert und immer mehr Produkte hergestellt, die durch die Süßungsmittel Xylit und Erythrit gesüßt werden. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Wildeshausen und die neue Zweigstelle im emsländischen Stavern. Neben der Gesundheit und Natürlichkeit, steht die Umwelt bei dem Unternehmen im Vordergrund. Daher wird unter anderem der gesamte Betrieb mit Ökostrom betrieben.

Die Produktpalette mit natürlich gesüßten Produkte ist wirklich groß, denn es gibt bei LASOVLI Bonbons, Kekse und Liköre ohne Zuckerzusatz zu kaufen. Außerdem findet man verschiedene Fruchtaufstriche, Kompotte, Schokocremes und Rote Grütze. Auch Ketchup ohne Zucker gibt es hier zu kaufen.

Wenn man im hauseigenen Onlineshop bestellen möchte muss mit einem Versandkosten Beitrag von 3,90 Euro rechnen. Bei einem Bestellwert von 50,00 Euro entfallen diese. Zahlen kann man per Überweisung, PayPal und PayPal Express. Verschickt werden die Produkte nur nach Deutschland.



Die Produkte:



Ich habe zwei Produkte von LASOVLI zur Verfügung gestellt bekommen. Zum einen einen Fruchtaufstrich und zum anderen einen Schokoaufstrich.

Fruchtaufstrich Erdbeere





Der Fruchtaufstrich Erdbeere von LASOVLI ist nur mit Xylit gesüßt und besitzt einen 70%igen Fruchtanteil. Neben Erdbeeren und Xylit sind noch Apfelpektin, Citronensäure und Calciumcitrat verarbeitet. In dem Schraubglas sind 190g enthalten.

Ich mag Erdbeeren total gerne, egal ob als Fruchtaufstrich, Marmelade oder Konfitüre. Bei uns zuhause gibt es sehr oft Erdbeermarmelade, daher war ich umso gespannter, wie der Erdbeerfruchtaufstrich ankommt. 
Meine Familie fand ihn ganz lecker und konnte keine Mängel feststellen. 

Neben der Geschmacksrichtung Erdbeere, gibt es auch noch Riesling-Rhabarber, Ananas-Orange, Himbeere-Orange, Rotwein-Mango, Ananas-Aronia und viele weitere interessanten Sorten.

Kosten: 3,90 Euro



Xylit Nuss-Nougat-Creme





Die Nuss-Nougat-Crème besteht zu 42,3% aus Haselnüssen. Außerdem sind neben dem Süßungsmittel Xylit noch Rapsöl, Palmfett, Kakao und Apelpektin enthalten. Das Produkt wurde nach Handgemachter Produktionsweise in Deutschland hergestellt. Darüber hinaus ist sie vegan, da sie kein Milchpulver enthält.

Das Produkt schmeckt ein bisschen anders als die klassischen Schokoladenaufstriche, die man so kennt. Es schmeckt aber nicht schlecht und meine Familie fand es eine willkommene Abwechslung aufs Brötchen mal einen anderen Aufstrich zu kosten.

Kosten: 4,90 Euro



Fazit:

Mir schmecken die Produkte gut, die ich zum Test erhalten habe. Auch die Philosophie des Unternehmens finde ich toll, da sollten sich ein paar Firmen mal ein Beispiel nehmen, dass es auch ohne Zucker geht. Die Auswahl an Produkten ist ausreichend. Ich finde es schön, dass es so viele Frühstück-Aufstriche in unterschiedlichen Varianten gibt, die sich wirklich alle lecker anhören.
Ich hoffe LASOVLI kann sein Sortiment noch erweitern und immer mehr Produkte entwickeln, die ohne Zuckerzusatz sind.
Vielen Dank an das Unternehmen LASOVLI, die mir diesen leckeren Produkttest ermöglicht haben.


Keine Kommentare:

Kommentar posten