Dienstag, 7. Oktober 2014

Produkttest No. 76 - Katjes

Firma: Katjes

Produktart: Süßigkeiten






Lieferzeit: ♥ ♥ ♥ ♥




Die Lieferzeit betrug drei Tage, sodass ich nichts zu kritisieren habe und vier von fünf Herzen geben kann.

Verpackung: ♥ ♥ ♥ ♥




Der braune Pappkarton kam zwar ein bisschen verbeult bei mir an, aber meine Testprodukte waren unversehrt.
Aus diesem Grund kann ich vier Herzen vergeben.

Die Firma:

Das Unternehmen Katjes ist vor allem für seine leckeren vegetarischen Fruchtgummis ohne tierische Gelatine bekannt.

Alles begann 1910 mit einem mitgebrachten Lakritzrezept von Xaver Fassin aus Sizilien, welches in Form einer kleinen schwarzen Katze produziert wurde.
Getauft wurde dieses Produkt „Katjes“, welches holländisch ist und „kleines Kätzchen“ bedeutet. Seit dem ist die schwarze Katze Katjes Glücksbringer und Sympathieträger.

Bei Katjes stehen vier Punkte im Vordergrund – Natürlichkeit, Umwelt, Familie und Qualität.

Insgesamt verzeichnet das Unternehmen vierzehn unterschiedliche vegetarischen Produkte, wie zum Beispiel die Katzen Ohren oder die Fred Ferkel.
Außerdem gibt es noch fünf verschiedene Sorten, die zum Bereich der Traditionsprodukte gehören. Unter diese Kategroie fallen die Tropenfrüchte, Euromünzen, Jogger Gums, Jogger Lakritz und die Salzigen Herringe.

Die Produkte:





Die habe vier unterschiedliche vegetarische Sorten zum Testen erhalten.

Grün-Ohr-Hase



Dieses Häschen besteht aus einem Schaumzucker-Körper mit Fruchtgummi-Ohren. Außerdem ist der Produktname auch programm, denn das linke Fruchtgummi-Ohr ist wie der name schon sagt grün und kennzeichnet somit die vegetarische Eigenschaft.
Es gibt insgesamt zwei verschiedene Geschmacksrichtungen – Kirsche und Erdbeere.

Grün-Ohr-Bärchen



Von diesem süßen Bärchen gibt es insgesamt fünf unterschiedliche Geschmackssorten wie Kirsche, Zitrone, Orange, Ananas und Apfel.
Auch bei diesem Gummitier gibt es wieder das Symbol des grünen Ohres zu entdecken, welches für einen vegetarischen Genuss ohne Gelatine steht.

Grün-Schnabel



Dieser Katjes Kakadu ist ebenfalls Veggi und besitzt auch deshalb einen grünen Schnabel.
Diesen extra fruchtigen Fruchtgummi gibt es in drei unterschiedlichen exotischen Geschmacksrichtungen – Kaktusfeige, Passionsfrucht und Ananas.

Tappsy



Dieser Tappsy Bär besteht aus schweißem Schaumzucker und schwarzen Lackritze. Außerdem besitzt er eine lusitge rote Nase, die aus Fruchtgummi besteht.
Auch dieses Produkt ist ohne tierische Gelatine.

Fazit:


Ich bin total begeistert, alle Sorten waren unglaublich lecker!
Ich hatte zwei Tüten Fruchtgummi auf meine Uni-Kursfahrt nach Italien genommen und mit meinen Freunden geteilt und auch die waren total begeistert. Die Tütchen waren einfach so schnell leer, dass ich kaum etwas abbekommen habe.

Ich finde auch die Idee der Namensgebungen super süß und die Designs sind auch echt cool.
Auch die große Sortenvielfalt ist echt super, sodass für alle Geschmäcker das Richtige dabei ist.


Vielen lieben Dank an Katjes für diesen unglaublich leckeren und süßen Produkttest. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten