Montag, 8. Dezember 2014

Produkttest No. 96 - Bärbel Drexel

Firma: Bärbel Drexel
  
Produktart: Naturkosmetik








Lieferzeit: ♥ ♥ ♥ ♥



Innerhalb einer Woche kamen die Produkte bei mir zuhause an, sodass ich mit der Lieferzeit zufrieden bin und vier von fünf Herzen vergebe.

Verpackung: ♥ ♥ ♥ ♥





Neben der normalen Lieferzeit, habe ich die Produkte sicher und unversehrt erhalten, da sie gut in einem braunen Pappkarton, zusätzlich mit Papier geschützt, versandt worden sind.


Die Firma:

Das Unternehmen Bärbel Drexel legt bei ihren Produkten sehr viel Wert auf Natürlichkeit und Reinheit, da diese direkten Kontakt mit unserem Körper haben, wie zum Beispiel Kosmetikprodukte oder Nahrungsergänzungsmittel.
Alle Produkte werden im hauseigenen Naturlabor entwickelt und auch regelmäßig diversen Kontrollen unterzogen.
Außerdem ist es dem Unternehmen wichtig ökologisch und nachhaltig zu wirtschaften, deshalb wird auf biologischen Abbau der Rohstoffe geachtet. Aber auch auf hochwertige und natürliche Rohstoffe beziehungsweise Produkten wird gesetzt.
Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Transparenz im Unternehmen, es wird dafür gesorgt, dass alle Inhaltsstoffe auf der Verpackung oder den Beilegern aufgelistet sind.
Mein persönlicher Lieblingspunkt ist, dass Bärbel Drexel strikt gegen Tierversuche ist.

Die große Produktvielfalt kann nicht nur im Internet erworben werden, sondern auch über das TV, in welchem der Partner QVC die Produkte ausführlich vorstellt.

Die Produkte:

Ich hatte das Glück, dass ich verschiedene Produkte von Bärbel Drexel testen durfte.



Cleansing Probierset





In diesem kleinen Testset sind drei Probiergrößen mit je 15 ml enthalten.



Zum einen ist das Waschgel, welches zur sanften, aber gründlichen Reinigung der haut gedacht ist enthalten.

Dieses Produkt gibt es auch einzeln in einer Größe von 100ml.

Die Zweite Probe ist das Cleansing Gesichtswasser, welches vor allem für unreine und empfindliche Haut geeignet ist. Auch das Gesichtswasser gibt es in der 100ml Version.

Als drittes in dem Cleansing Probierset ist das Gesichtsfluid, welches nach der Reinigung durch die beiden anderen Produkte angewendet wird.

Ich bin ganz angetan von den Produkten und der Kombination dieser, da ich leicht zu unreiner Haut neige, haben mir diese Produkte echt geholfen mein Hautbild zu verbessern. Außerdem merkt man schon, dass sie Gesichtshaut gut gereinigt wird, viel besser al nur mit einem Abschminktuch.
Schön finde ich auch, dass es die Produkte in den kleinen Proben gibt, sodass man erst einmal schauen kann, ob das das Richtige für einen ist.

Kosten: 6,90 Euro

Bronce X Lotion, 150 ml



Dieses Produkt sorgt in wenigen Stunden für eine natürlich-aussehende Bräune. Es sind Inhaltstoffe wie Neroli, Aloe, DHA, Melanin und Bisabolol enthalten.



Momentan ist die Bräunungslotion auf 12,90 Euro heruntergesetzt.         

Arnika Massageöl, 100ml



Dieses Massageöl ist vor allem gut für die Beine und Muskulatur, sodass es auch bei Muskelkater und Verspannungen genutzt werden kann.
Außerdem pflegt und entspannt es die Haut.

Kosten: 7,90 Euro

Paradon X Lutschpresslinge



Die Lutschpresslinge enthalten Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C, Kräuterextrakten und 6 aktiven Bakterienkulturen.


Anwendung: Täglich zwei mal zwei Presslinge mach den Mahlzeiten zu verzehren.
Das Produkt trägt zur Unterstützung eines gesunden Zahnfleisches bei.
In einer Packung befinden sich 60 runde Lutschpresslinge.





Fazit:

Am besten hat mir von den Produkten das Cleansing-Set gefallen, da  es meiner Haut sichtbar geholfen hat und die Anwendung super angenehm war.
Auch das Arnika Massageöl war super schön anzuwenden und hat die Haut viel weicher gemacht.

Generell besitzt Bärbel Drexel eine sehr große Auswahl an Produkten, vor allem im Bereich der Naturkosmetik.

Ich finde die Produkte gerade für Allergiker sehr gut, da man leicht einsehen kann, welche Inhaltsstoffe verwendet wurden.
Alles in allem kann ich meine Testprodukte weiterempfehlen und finde auch noch viele andere Produkte sehr interessant.

Vielen lieben Dank an das Team von Bärbel Drexel, die mir diesen interessanten Produkttest ermöglicht haben.


Keine Kommentare:

Kommentar posten