Dienstag, 19. August 2014

Produkttest No. 56 - samova

Firma: samova
 
Produktart: Getränke





Lieferzeit: ♥ ♥ ♥ ♥



Die Lieferzeit befand sich in einem ganz normalen Rahmen, sodass ich in dieser Kategorie vier von fünf  Herzen geben kann.

Verpackung: ♥ ♥ ♥ ♥





Die Produkte kamen super gut verpackt bei mir an. Sie wurden in einem braunen Karton mit einem weißen Aufkleber „samova“  beklebt. Außerdem wurde der Pappkarton mit Papier ausgefüllt, sodass ein schleudern der Produkte vermieden werden konnte.

Die Firma:

Der Grundstein des Unternehmens samova wurde 2002 von vier Freunden gelegt, die die Idee verwirklichen wollten mehr aus Tee und Kräutern zu machen.

Samova steht für eine moderne Teekultur, die in Deutschland hergestellt wird.
Die Produkte werden nicht nur durch neue Geschmackserlebnisse aus besten Rohstoffen ausgezeichnet, sondern überzeugen auch mit  modernem und prämiertem Design.

Auch der Aspekt der Nachhaltigkeit spielt bei diesem Unternehmen eine große Rolle, da sehr daurauf geachtet wird wo die Rohstoffe herkommen und wie produziert wird.

Eine ganz neue Idee sind samova „Tee-Cocktails“, bei diesem Produkt wurden klassische Cocktailrezepte zu modernen Tees umstrukturiert.

Produktpalette:

Schwarzer Tee
Grüner Tee
Kräutertee
Rooibostee
Nachfüllpacks
Teebeutel Space
Teebeutel Express
Isotonic Tea Drinks
Früchtetee

Es gibt auch total schöne Geschenksets, die zu jedem Anlass passend sind.
Auch für schön gestaltete Accessoires ist gesorgt, wie zum Beispiel Teekannen oder Gläser.

Die Produkte:







Tea-Tasting Space 10er-Box

Ich habe eine Teebox mit 10 verschiedenen Teesorten und ein schönes Glas erhalten. Die Tees sind einzeln in Space-Beuteln verpackt.









Spacebeutel sind auch als Pyramiden-Beutel zu beschreiben.


Inhalt:





High Darling (100% schwarzer Darjeeling)
Lazy Daze ( Earl Grey mit Bergamottöl)
Istanbul Nights (Schwarzer Tee Ceylon mit Minze und orientalischen Gewürzen)
Maste Mint ( 100% Pfefferminze)
Scuba Garden (grüner Rooibos mit Cranberrystücken und Spirulinaalgen)
Team Spirit (grüner Tee mit Lemongrass und Gingko)
Maybe baby ( Fruchtmischung mit Erdbeere und Ananas)
Heidi´s Delight (Kräutermischung mit Pfefferminze und Bergkräutern)
Space Cookie ( Chai-Mischung mit Kakaoschale und Zimt)
Low Rider (Bio-Grüntee)













Kosten: 4,95 Euro

Fazit:

Mir haben die Tees sehr gut geschmeckt und ich bin total überzeugt von den Space-Beuteln, da diese nicht so leicht kaputt gehen wie herkömmliche Teebeutel.
Die Verpackungen sind super schön gestaltet und auch die Geschenksets gefallen mir echt gut.

Die Designs sind echt richtig schön!

Vielen Dank an samova für diesen leckeren Produkttest. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten